Meyer-Abich

Meyer-Abich
Meyer-Abich,
 
1) Adolf, Philosoph und Historiker der Naturwissenschaften, * Emden 14. 11. 1893, ✝ Hamburg 3. 3. 1971, Vater von 2); ab 1930 Professor in Hamburg; Mitbegründer und Hauptvertreter des Holismus. Von ihm stammen Beiträge zur Geistesgeschichteen der Naturwissenschaften, insbesondere der Biologie.
 
Werke: Logik der Morphologie im Rahmen einer Logik der gesamten Biologie (1926); Ideen und Ideale der biologischen Erkenntnis (1934); Naturphilosophie auf neuen Wegen (1948); Geistesgeschichtliche Grundlagen der Biologie (1963).
 
Herausgeber: Biologie der Goethezeit (1949).
 
 2) Klaus Michael, Philosoph und Politiker (parteilos), * Hamburg 8. 4. 1936, Sohn von 1); 1972-84 und seit 1987 Professor für Naturphilosophie in Essen, 1984-87 Senator für Wissenschaft und Forschung in Hamburg; verfasste Publikationen v. a. über die gesellschaftlichen Auswirkungen von Naturwissenschaft und Technik.
 
Werke: Wege zum Frieden mit der Natur (1984); Die Grenzen der Atomwirtschaft (1986, mit B. Schefold); Wissenschaft für die Zukunft (1988); Praktische Naturphilosophie. Erinnerung an einen vergessenen Traum (1997).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klaus Michael Meyer-Abich — (* 8. April 1936 in Hamburg) ist ein deutscher Physiker und Naturphilosoph. Meyer Abich war von 1984 bis 1987 Wissenschaftssenator im Land Hamburg und bis zu seiner Emeritierung Professor für Naturphilosophie an der Universität Essen. Leben Klaus …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Meyer-Abich — (* 14. November 1893 in Emden; † 3. März 1971 in Hamburg) war ein deutscher Philosoph, Historiker der Naturwissenschaften und Universitätsprofessor. Er war einer der Begründer und Hauptrepräsentanten des Holismus. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Meyer — Verteilung des Namens Meyer in Deutschland (2005) Meyer ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Meyer ist eine Form von Meier. Varianten, Bedeutung und Verbreitung siehe dort. Bekannte Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Abich — Den Nachnamen Abich tragen folgende Personen: Hans Abich (1918–2003), deutscher Filmproduzent und Rundfunkpublizist Otto Wilhelm Hermann von Abich (1806–1886), deutscher Mineraloge und Geologe Adolf Meyer Abich (1893–1971), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Meyer — ist der Name folgender Personen: Adolf Meyer (Psychiater) (1866–1950), schweizerisch amerikanischer Psychiater Adolf Meyer (Ingenieur) (1880–1965), schweizerischer Ingenieur und Erfinder Adolf Meyer (Architekt) (1881–1929), deutscher Architekt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ganzheitslehre — Der Holismus (gr. ὅλος holos „ganz“), auch Ganzheitslehre, ist die Lehre, dass die Elemente eines Systems – einer „Ganzheit“ oder „Gestalt“ – durch die Strukturbeziehungen vollständig bestimmt sind. Konkret ist dies beispielsweise die Auffassung …   Deutsch Wikipedia

  • Holismen — Der Holismus (gr. ὅλος holos „ganz“), auch Ganzheitslehre, ist die Lehre, dass die Elemente eines Systems – einer „Ganzheit“ oder „Gestalt“ – durch die Strukturbeziehungen vollständig bestimmt sind. Konkret ist dies beispielsweise die Auffassung …   Deutsch Wikipedia

  • Holistik — Der Holismus (gr. ὅλος holos „ganz“), auch Ganzheitslehre, ist die Lehre, dass die Elemente eines Systems – einer „Ganzheit“ oder „Gestalt“ – durch die Strukturbeziehungen vollständig bestimmt sind. Konkret ist dies beispielsweise die Auffassung …   Deutsch Wikipedia

  • Holismus — Die Erde von Apollo 17 aus gesehen Der Holismus (gr. ὅλος holos „ganz“), auch Ganzheitslehre, ist die Lehre, dass die Elemente eines Systems – einer „Ganzheit“ oder „Gestalt“ – durch die Strukturbeziehungen vollständig bestimmt sind. Konkret ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Johann von Uexküll — Jakob von Uexküll (ca. 1903) Jakob Johann Baron von Uexküll (* 26. Augustjul./ 7. September 1864greg. auf Gut Keblas, (estnisch: Keblaste), Dorf Mihkli, heute zu Koonga, Estland; † 25 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”